Exclusiv StuntFighter Workshop 14. Oktober 2018 im Zanshin Dojo

WorkshopOkt2018

 

Hurraa liebe StuntFighter Freunde

            Für Film, Action – und Theaterkampf Choreographie…

Es ist tatsächlich soweit – der Termin für unseren exklusiven StuntFighter Workshop im Oktober 2018 steht!

   

Termin:      Sonntag der 14. Oktober 2018

Uhrzeit:     14:30 – 19:30 Uhr (gerne 15 Min. eher da sein!)

 Ort:           Zanshin Dojo Bahrenfeld

                   Mendelssohnstrasse 15b
                   22761 Hamburg

 Leitung:    Joe Alexander, Fight Director - StuntFighter Academy Deutschland

 Gebühr: (Bitte zum Workshop in bar mitbringen)

Kidz/Jugendliche:     79,- euro

Erwachsene:            89,- euro

 

Anmeldungen: (nur per Email verbindlich)   Email:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge des „Reinkommens“ bearbeitet und bestätigt.
Wenn voll dann leider voll - wer zuerst kommt kämpft zuerst! 

 

Group bonus: Bei Anmeldungen zu zweit und aufwärts = 10 Euro Reduction each Person!

 

Kämpfen wie die Filmstars:

Jacky Chan, Tom Cuise, Keanu Reeves oder Tomb Raider!

Dieser Workshop ist für Anfänger und Einsteiger. Je nach Talent, Regelmäßigkeit und Einstellung wird der Teilnehmer vom Dozenten zur nächstmöglichen Seminar angemeldet.

Dort kann er/sie sich vom lizenzierten StuntFighter bis zum Fight Choreographen empor arbeiten.

 

Workshop Inhalt: 

  •     Einführung in die StuntFighting Materie
  •     Einführung in Schlag- und Tritt Kombinationen
  •     Partnerübungen   
  •     Kleinere Stürze
  •     Konditionsaufbau
  •     Spielerisches sich kennen lernen
  •     Schauspiel Improvisation
  •     Choreographie basics

   

Bitte möglichst Schützer (Arm/Knie) mitbringen
Bequeme Sportbekleidung und feste Hallenschuhe erwünscht

   

    Foto / Video Aufnahmen

    Alle Teilnehmer erhalten eine StuntFighter Teilnahme-Urkunde

 

Was ist stuntfighting?

Das stuntFighting ist eine einstudierte Action-Kampfchoreographie zwischen zwei oder mehreren Stuntmen oder Schauspielern, die mit oder ohne Waffen, für Film oder Theater Publikumswirksam kämpfen.

Was ist das schwierige daran?

Safety first! Die Schwierigkeit der StuntFighting -Technik ist es, einen Kampf so echt und real aussehen zu lassen, ohne das sich die Darsteller dabei verletzen. Wenn auch noch das Publikum „wow“ schreit, ist es perfekt.

Wie war es früher?

Die „veraltete“ Schule des Stuntfighting war damals noch mit extremen Hautkontakt verbunden. Die „Schlag zu, ich kann das ab“ Methode ist heute jedoch weltweit verpönt. Eine kleine Verletzung kann das Etat der jeweilige Produktion schmerzlich in ungeahnte Höhen treiben.

Was garantiert eine gute Kampfszene?

Eine gute StuntFighter Ausbildung genossen zu haben, plus optimale Vorbereitung und genügend Probenzeit erhöhen den Erfolg einer guten Kampfszene. Originalität, Kreativität und ein gewisse Portion Schauspieltalent sollte nicht fehlen.

 

Fon:   + 49 (0) 40 890 23 23

Mobil: + 49 (0) 172 64 64 445

Email:    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok